ARD Deutschland scrie despre periclitarea luptei anticorupție în România și eliminarea independenței procurorilor

ARD, postul public de radio din Germania, a transmis duminică în emisiunea EuropaMagazin un reportaj despre tentativele coaliției de guvernare de a stopa lupta anticorupție din România., scrie G4Media.ro. Reportajul, centrat pe marile dosare de mai mult | more »

Dezvăluiri: sclavia modernă a muncitorilor ROMÂNI în GERMANIA…

Am primit la redacție o scrisoare deschisă trimisă de un român care lucrează în Germania de trei ani și în care reclamă discriminarea și abuzurile la care sunt supuși unii români de mai mult | more »

Martin Schulz se dezice de borfasul Dragnea

Martin Schulz, interpelat de un român din Germania despre susţinerea lui Liviu Dragnea Martin Schulz, contracandidatul Angelei Merkel pentru fotoliul de cancelar, a fost duminică într-o vizită electorală la Wiesbaden, oraș din mai mult | more »

Presa germana : “Dragnea Mafiosi-Regierung, Diebe !”. Tausende demonstrieren für eine unabhängige Justiz

Proteste gegen die Regierungspläne in Rumänien. In mehreren rumänischen Städten haben tausende Menschen gegen eine von der sozialliberalen Regierung geplante Justizreform demonstriert. Sie kritisieren, dass die Regierung die Justiz völlig unter ihre mai mult | more »

Operațiune de amploare. Germania și-a repatriat aurul

Germania a repatriat 743 de tone de aur ţinute până acum la Paris şi New York. Peste 50.000 de lingouri de câte 12 kilograme fiecare au fost transferate într-una dintre cele mai mai mult | more »

Germania dă startul unei noi etape în revoluţia energetică. Va construi o fabrică ce va rivaliza cu Tesla

Executivii germani se pregătesc să anunţe că vor fi gazda unei fabrici de baterii litiu-ion, al cărei principal scop va fi să rivalizeze cu Gigafactory, cea mai mare fabrică de baterii de mai mult | more »

Magazin romanesc Rheda-Wiedenbrück “Astazi am primit vinuri la ?? Magazinul Romanesc”

Locuiesti in Rheda sau imprejurimi ? Astazi am primit vinuri la ?? Magazinul Romanesc ?? de vizavi de Netto. Va asteptam in curand cu drag ! #saptepacate #cotnari #dracula… Magazin romanesc Rheda-Wiedenbrück. mai mult | more »

Rumänien. Regierungsparteien fordern Premier zum Rücktritt auf . DRAGNEA RAUS !!!

Wochenlang hatten Rumänen gegen die geplante Lockerung des Strafrechts für Korruptionsfälle demonstriert, dann zog Premier Grindeanu das umstrittene Gesetz zurück. Jetzt wendet sich seine Partei gegen ihn. Rumäniens sozialdemokratische Regierungspartei PSD will mai mult | more »

„Korruption ist in Rumänien eine Epidemie“

Das Online-Portal „Sauberes Rumänien“ kämpft gegen Korruption – und gehört inzwischen zu den am meisten aufgerufenen Informationsportalen in Rumänien. Im Interview erklärt die Gründerin Alina Mungiu-Pippidi die Hintergründe der aktuellen Proteste im mai mult | more »

 

Mai merita o tara ca Romania sa fie in EU | Gehört ein Land wie Rumänien in die EU ?‎

Gehört ein Land wie Rumänien in die EU?

Nach Volksentscheid bleibt alles beim Alten

In Rumänien tobt zurzeit ein innenpolitischer Machtkampf zwischen Premierminister Victor Ponta und Präsident Traian Basescu.

Regierungschef Ponta hat am Sonntag versucht, den Präsidenten per Referendum aus dem Amt zu putschen – und ist damit gescheitert.

Nach amtlichen Hochrechnungen war die Wahlbeteiligung zu gering. Wie die Wahlleitung in Bukarest in der Nacht zum Montag mitteilte, gaben nur knapp 46 Prozent der rund 18 Millionen Wahlberechtigten ihre Stimme ab – mehr als 50 Prozent wären nötig gewesen.

Nach Umfragen zweier Meinungsforschungsinstitute haben jedoch mehr als 80 Prozent der abgegebenen Stimmen für seine Absetzung votiert.

Heißt: Basescu wird vorerst im Amt beiben. Und der Machtkampf zwischen den beiden Staatslenkern geht weiter.

GEHÖRT EIN LAND WIE RUMÄNIEN IN DIE EU?

Europa hat große Bedenken wegen der rechtsstaatlichen Defizite im Land. „Ich bin immer noch sehr besorgt über den Zustand der Demokratie in Rumänien – und die EU-Kommission ist es auch”, sagte Justizkommissarin Viviane Reding.

Sie erhalte nach wie vor Hunderte Briefe, in denen von schockierenden Zuständen die Rede sei. Da sich Pontas Regierung zudem „an Taten und nicht bloß an Worten” messen lassen müsse, werde Brüssel die Entwicklung vor Ort genau im Auge behalten.

Auch die drei Europa-Politiker, Hans-Gert Pöttering, Elmar Brok und Monica Luisa Macovei, machten ihrem Unmut über die Vorgänge in Rumänien in einer gemeinsamen Mitteilung Luft:

„Die Entwicklungen der letzten Wochen in Rumänien geben Anlass zu tiefster Sorge. Der vom Parlament ins Amt gewählte Ministerpräsident Victor Ponta hat innerhalb seiner rund zweimonatigen Amtszeit Reformen und Fortschritte der letzten fünf Jahre zunichte gemacht. Der Angriff der regierenden Mehrheit auf Institutionen und Verfahren der Demokratie ist beispiellos. Vor allem die Beschneidung der Befugnisse des Verfassungsgerichts ist in höchstem Maße verfassungswidrig.“

Unbeliebt beim Volk: Rumäniens Präsident Traian Basescu

Foto: dapd

WAS WAR GESCHEHEN?

Seit Anfang Mai dieses Jahres regiert Victor Ponta mit seiner sozialistischen Partei (PSD) und den Liberalen (PNL) das Land im Osten Europas.

Mit 39 Jahren ist er der jüngste Regierungschef der EU. Das Verfahren zur Absetzung Basescus, der seit 2004 im Amt ist, hatten die Regierungsparteien eilig auf den Weg gebracht. Zuvor hatten sie ein Gesetz verabschiedet, das eine Amtsenthebung bereits bei einer einfachen Mehrheit der abgegeben Stimmen ermöglicht. Sie begründeten das Verfahren damit, dass Basescu sich Regierungsaufgaben angemaßt und damit die Verfassung verletzt habe. Das Verfassungsgericht widersprach dem allerdings.

In Rumänien nimmt der Präsident von Amts wegen nicht nur repräsentative Aufgaben wahr, sondern ist für Außen- und Verteidigungspolitik sowie die mächtigen Geheimdienste zuständig.

Im Volk ist der Präsident vor allem wegen seiner Sparpolitik unbeliebt.

Gehört ein Land wie Rumänien in die EU?

Comentarii

Comentarii

Lasă un răspuns

%d blogeri au apreciat: