Dezvăluiri: sclavia modernă a muncitorilor ROMÂNI în GERMANIA…

Am primit la redacție o scrisoare deschisă trimisă de un român care lucrează în Germania de trei ani și în care reclamă discriminarea și abuzurile la care sunt supuși unii români de mai mult | more »

Martin Schulz se dezice de borfasul Dragnea

Martin Schulz, interpelat de un român din Germania despre susţinerea lui Liviu Dragnea Martin Schulz, contracandidatul Angelei Merkel pentru fotoliul de cancelar, a fost duminică într-o vizită electorală la Wiesbaden, oraș din mai mult | more »

Presa germana : „Dragnea Mafiosi-Regierung, Diebe !”. Tausende demonstrieren für eine unabhängige Justiz

Proteste gegen die Regierungspläne in Rumänien. In mehreren rumänischen Städten haben tausende Menschen gegen eine von der sozialliberalen Regierung geplante Justizreform demonstriert. Sie kritisieren, dass die Regierung die Justiz völlig unter ihre mai mult | more »

Operațiune de amploare. Germania și-a repatriat aurul

Germania a repatriat 743 de tone de aur ţinute până acum la Paris şi New York. Peste 50.000 de lingouri de câte 12 kilograme fiecare au fost transferate într-una dintre cele mai mai mult | more »

Germania dă startul unei noi etape în revoluţia energetică. Va construi o fabrică ce va rivaliza cu Tesla

Executivii germani se pregătesc să anunţe că vor fi gazda unei fabrici de baterii litiu-ion, al cărei principal scop va fi să rivalizeze cu Gigafactory, cea mai mare fabrică de baterii de mai mult | more »

Magazin romanesc Rheda-Wiedenbrück „Astazi am primit vinuri la ?? Magazinul Romanesc”

Locuiesti in Rheda sau imprejurimi ? Astazi am primit vinuri la ?? Magazinul Romanesc ?? de vizavi de Netto. Va asteptam in curand cu drag ! #saptepacate #cotnari #dracula… Magazin romanesc Rheda-Wiedenbrück. mai mult | more »

Rumänien. Regierungsparteien fordern Premier zum Rücktritt auf . DRAGNEA RAUS !!!

Wochenlang hatten Rumänen gegen die geplante Lockerung des Strafrechts für Korruptionsfälle demonstriert, dann zog Premier Grindeanu das umstrittene Gesetz zurück. Jetzt wendet sich seine Partei gegen ihn. Rumäniens sozialdemokratische Regierungspartei PSD will mai mult | more »

„Korruption ist in Rumänien eine Epidemie“

Das Online-Portal „Sauberes Rumänien“ kämpft gegen Korruption – und gehört inzwischen zu den am meisten aufgerufenen Informationsportalen in Rumänien. Im Interview erklärt die Gründerin Alina Mungiu-Pippidi die Hintergründe der aktuellen Proteste im mai mult | more »

Presa din Germania despre imensul steag uman „? Eine riesige rumänische Flagge”. Grindeanule, românii din Germania îți strigă : „✊Diebe!” und „? Rücktritt !”

Rumänien: Massenproteste gegen Regierung halten an. „✊ Diebe !” und „?Rücktritt !”. Tausende hielten ihre leuchtenden Handy-Bildschirme gegen farbiges Papier und bildeten so eine riesige rumänische Flagge. „?Stopp Korruption ! ✊ Kampf mai mult | more »

 

Stop abuzarii românilor din Germania! Autoritatile germane iau masuri după incendiu fatal, în care au murit doi români la Papenburg

Nach dem tödlichen Brandunglück in einer Unterkunft für rumänische Werftarbeiter will die Papenburger Meyer-Werft sich selbst und ihre Auftragnehmer auf strengere Sozialstandards verpflichten. Eine zu diesem Zweck erarbeitete Sozialcharta und ein ergänzender Verhaltenskodex sollen nach Mitteilung der Geschäftsführung zur Grundlage aller Werkaufträge werden, welche die Werft vergibt. Überdies hat die Stadt Papenburg angekündigt, sie wolle alle örtlichen Unternehmen für die Einhaltung von Mindestrichtlinien über die Qualität von Arbeiterunterkünften gewinnen.

Jenseits dieser örtlichen Bemühungen hat das Unglück, bei dem am 13. Juli zwei Arbeiter in ihrer Unterkunft ums Leben kamen, eine politische Diskussion über Konsequenzen für den Gesetzgeber entfacht. Nach übereinstimmender Auskunft verschiedener Experten gibt es derzeit kaum zwingende oder durchsetzbare Mindeststandards für die Qualität von Arbeiterunterkünften. Auf der anderen Seite wertet die Gewerkschaft IG Metall den Vorfall in Papenburg als Bestätigung ihrer Forderung nach mehr Mitbestimmung und Eindämmung von Werkverträgen.

Keine verbindlichen Richtlinien für Entsendearbeitnehmer

Ulrich Silberbach, stellvertretender Vorsitzender des Beamtenbundes (DBB) und Chef der Gewerkschaft Komba für Beschäftigte im Kommunal- und Landesdienst, bestätigte dieser Zeitung, dass eine wirksame Durchsetzung von Mindeststandards für Arbeiterunterkünfte in der Praxis sehr schwierig sei. „Gerade bei der Wohnraumthematik bewegen sich die Behörden leider allzu oft in einer Grauzone“, sagte er. „Kaum ein Gesetz schreibt vor, wie viel Platz einem Menschen zur Verfügung stehen muss – konkrete Regelungen wie beispielsweise im Berliner Wohnungsaufsichtsgesetz sind die Ausnahme, nicht die Regel.“

Sozialstandards Wie viel Platz brauchen rumänische Arbeiter?

Comentarii

Comentarii

Lasă un răspuns

%d blogeri au apreciat: